Geschwisterbuecherei.de

Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei

Geschwisterrundschau 2018
Die GeschwisterRundschau ist ab sofort in der Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei zu bestellen, über eine kleine Spende an den Verein Stimme e.V.
würde der
Geschwisterrat sich freuen.



Aus der Wümme-Zeitung (18.2.2018)
Lernen die Emotionen in Worte zu fassen

Neues Buch: 
Mehr als Worte


Wo Fragen raus dürfen (Bericht im Kurier am Sonntag, 16.7.2017)




Für Einzelheiten bitte auf das Bild klicken

Eindrücke aus der Bücherei

Aktuelle Termine (Geschwisterkinder.de)
Aktueller Flyer über die Geschwisterbücherei
Aktueller Flyer zur Geschwisterberatung

Buchempfehlungen des Geschwisterrates


Aus dem Leben der Janusz Korczak Geschwistergruppe (JKG)
(PDF-Datei)


Aktuelle offene Seminare:

18. - 20.09.2018                    Fortbildung in der Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei, Lilienthal
Standpunkte
                                            in der Begleitung von Geschwistern haben, suchen, finden,
                                            überprüfen, vertreten


Zwischen Büchern geborgen – Impressionen aus der Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei
(Susanne Brandt, 17.5.2015)


Besuch in der Geschwisterbücherei (13.1.2016)

(Wümme-Zeitung, 14.3.2015)

Neues Buch:  Ich finde nicht die richtigen Worte
Literaturhinweis


Janusz Korczak – Herausforderungen in der Begleitung von Geschwistern
Mit und von Geschwistern lernen – 30 Jahre Entwicklung von Geschwisterseminaren
Korczak-Büste

Die Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei (Worphauser Landstr. 51 in 28865 Lilienthal, Tel: 04208/895610) ist ein Ort für alle, die sich für das Zusammenleben von Menschen interessieren. Ein besonderer Schwerpunkt sind Kinder- und Jugendbücher, die sich mit sozialen Fragestellungen befassen.  
Es gibt eine umfangreiche Sammlung an Büchern  zum Thema Geschwister, Geschwisterbeziehungen, speziell
dann noch mal Geschwisterbeziehungen in Familien, in denen eins oder mehrere Kinder mit Behinderungen leben.

 
Die Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei ist eine Präsenzbücherei, in der sich alle aufhalten könnten, die Lust haben in diesen Büchern zu stöbern, zu lesen.

Öffnungszeiten

Täglich 15-18 Uhr, Mittwoch - Donnerstag vormittags und an Sonntagen nach Anmeldung.
Weitere Öffnungszeiten können nach Absprache vereinbart werden.

Willkommen

Willkommen sind Kinder und Jugendliche.
Willkommen sind Familien und ihre Kinder.

Willkommen sind Fachleute, die sich informieren wollen.
Willkommen sind alle interessierte Menschen.

Man kann sich in die Möglichkeiten der Bücherei einführen lassen.
Ein Anruf vorher und die Vereinbarung eines Termins genügt. 
Man kann sich dann alleine in den Räumen aufhalten, lesen, spielen, entdecken, was möglich ist. 
Eine grundsätzliche Spielregel lautet: Alles wieder an den Ort zurück, von dem man es geholt hat.

Träger der Bücherei - Ihre Ansprechpartnerin

Träger der Bücherei ist der Verein Stimme e.V.   Ansprechpartnerin ist Marlies Winkelheide.

Unterstützung

Möglich würde der Aufbau der Bücherei durch die Kroschke-Stiftung für Kinder.
Der Erhalt der Bücherei ist von Spenden abhängig.
Stimme e.V.          SWIFT-BIC: BRLADE21LZO                    IBAN: DE34280501000001806744